„Eine starke Gemeinschaft“ - Ambulante Therapiegruppe


· Dienstags, 19:30 - 22:00 Uhr (14-tägl.)

· Kosten: 90,- Euro im Monat

· fortlaufende Gruppe

· Tanja Mayer (Dipl.-Psychologin und Gestalt-Körpertherapeutin)

· Klaus Berghaus (Kunsttherapeut und Theaterpädagoge)




Diese Gruppe richtet sich an Menschen, die auf der Suche sind nach Antworten und Lösungen für Themen, mit denen Sie sich beschäftigen. In geschütztem Rahmen und wertschätzender Atmosphäre besteht die Möglichkeit, eigene Überzeugungen, Gewohnheiten und Muster zu erkennen, zu überprüfen und gegebenenfalls neue „Werkzeuge“ für den Alltag zu entwickeln.

Im Unterschied zu Einzelgesprächen bietet die Arbeit in der Gruppe die Möglichkeit, sich gegenseitig zu unterstützen, Erfahrungen auszutauschen und sich selbst in sozialen Bezügen zu erleben.

Im Vordergrund der therapeutischen Arbeit steht die Aktivierung der dem Menschen innewohnenden Kräfte zur Entfaltung, Entwicklung und Selbstheilung. Durch die Entdeckung und Belebung persönlicher Kraftquellen und Kompetenzen können neue, befriedigende Wege beschritten werden.

Mit den Techniken der Gestalttherapie und der Kunsttherapie steht den TeilnehmerInnen ein breites und kreatives Spektrum an Erfahrungsmöglichkeiten zur Verfügung. Gemeinsam mit der Gruppe und den Therapeuten kann jeder Einzelne diesen Ort nutzen, die eigenen Gedanken, Gefühle, Phantasien und Erinnerungen zu ergründen.