Arbeit mit Inneren Bildern (Phyllis Krystal Methode)

Der Großteil unserer Persönlichkeit ist unterbewusst, zu vergleichen mit einem Eisberg, dessen Großteil unter der Wasseroberfläche liegt. Nur ein Bruchteil unseres Bewusstseins funktioniert über das Denken und gesprochene Worte. Das Unterbewusstsein hat seine eigene Sprache: Bilder und Rituale. Für Veränderungen im Leben kann es wichtig sein, diese Sprache zu erlernen und den Teil, der jenseits der Ratio liegt, damit anzusprechen.

Die Übungen und Rituale der Phyllis Krystal Arbeit helfen, den Zugang zum eigenen, inneren Kern zu finden. Durch die Lösung von bindenden Einflüssen (Glaubenssätze, Rollen, erlernte Muster, Erwartungen, Konditionierungen) kann der Mensch lernen, sich auf die eigenen inneren Quellen von Sicherheit und Weisheit zu verlassen und damit unabhängig und heil zu werden.

Die Arbeit mit inneren Bildern ist ein einfacher und unmittelbarer Weg, zu sich selbst zu kommen. Das einzige, was Sie dazu brauchen, sind Mut und Neugierde, sich auf diesen Weg nach Innen einzulassen.